Fotowettbewerb „So schön ist Wien – So schön ist der Gemeindebau“

OPEN CALL
Einreichung bis 11. Februar 2019 erbeten

FOTO WIEN lädt FotografInnen und KünstlerInnen ein, ihre Fotos zum Motto So schön ist Wien – So schön ist der Gemeindebau einzureichen. Thema des Wettbewerbs ist der Wiener Gemeindebau mit seiner 100-jährige Tradition und seine Bedeutung für die Menschen in dieser Stadt. Mehr Informationen zum Wiener Gemeindebau finden Sie unter www.wienerwohnen.at.

Im Februar wählen das Publikum und eine Jury aus den eingereichten Fotos 100 Gewinnerbilder aus. Die Siegerfotos sind ab 21. März 2019 in der FOTO WIEN Festivalzentrale in der Österreichischen Postsparkasse zu sehen.

Ausstellungsdauer: 21.03. – 06.04.2019
Eröffnung: 20.03.2019

JURY: tba

TEILNAHMEBEDINGUNGEN
FotografInnen und KünstlerInnen können ihre Fotos zu den Stichworten „Wiener Gemeindebau, Menschen, Impressionen, Architektur“ bis Anfang Februar auf der Website von So schön ist Wien – so schön ist der Gemeindebau“ (http://www.soschoenistwien.at/) hochladen. Der fotografierte Gemeindebau muss erkennbar sein und beim Upload genannt werden. Der Bezug zu Wien soll gegeben und erkennbar sein, beispielsweise durch ein Straßenschild, ein Bauwerk oder Ähnliches – hier ist Kreativität gefragt. Es wird darum gebeten das Foto nicht zu bearbeiten. Bitte fügen Sie beim Hochladen im Textfeld eine Beschreibung zum Entstehungsort ein. Es können bis zu 10 Bilder eingereicht werden.