Donaukanal

  • Datum
  • Ort
    Leica Galerie Wien
  • 322_Peter Hetzmannseder_Donaukanal_2017_C_Peter Hetzmannseder Peter Hetzmannseder, Donaukanal, 2017 © Peter Hetzmannseder
    Swipe
  • 322_Peter Hetzmannseder_Donaukanal_2017_C_Peter Hetzmannseder Peter Hetzmannseder, Donaukanal, 2017 © Peter Hetzmannseder
    Swipe
  • 322_Peter Hetzmannseder_Donaukanal_2016_C_Peter Hetzmannseder Peter Hetzmannseder, Donaukanal, 2016 © Peter Hetzmannseder
    Swipe

Die Ausstellung des Fotografen Hetzmannseder erzählt von der Welt am Wasser. Der Donaukanal, einst „Wiener Arm“ genannt, bietet ein Wechselspiel von Altem und Neuem, von Idylle und Abgeschiedenheit, aber auch von Partys und Anarchie. Die poetischen Schwarz-Weiß-Fotos halten Gründerzeitarchitektur neben grafftiübersprühten Brücken und schicken Gastronomiebetrieben fest. Sie zeigen junge Menschen beim Feiern, alte beim Zählen der Zeit, aber auch Punks und Sandler unter der Brücke. Die "Welt am Wasser" biete "ein Wechselspiel von Altem und Neuem, von Idylle und Abgeschiedenheit …," sie werde zu "einer vielstimmigen Parabel der heutigen Gesellschaft."

Ausstellungsdauer: 25.01. – 26.03.2019
Eröffnung: 24.01.2019, 18:30 Uhr

Kuratorin: Miriam Marzura
Teilnehmender Fotograf: Peter Hetzmannseder

Leica Galerie Wien
Walfischgasse 1, 1010 Wien
www.leicastore-wien.at
E office@leicastore-wien.at
Mo bis Sa 10:00 – 18:00 Uhr
Eintritt frei

26.03.2019, 18:00: Talk
Artist Talk und Finnisage