Gianmaria Gava. Buildings

  • Datum
  • 18:00
  • Ort
    >RAUMSTATION
  • BUILDINGS-06.jpg © Gianmaria Gava
    Swipe
  • Homes-07.jpg © Gianmaria Gava
    Swipe
  • Homes-08.jpg © Gianmaria Gava
    Swipe
  • Homes-09.jpg © Gianmaria Gava
    Swipe

Buildings sind fortlaufende visuelle Studien über die Grammatik der Architektur. In dieser Werkserie verstärken Architektur und Fotografie wechselseitig ihre Signifikanz: Gavas Ausgangsmaterial für die Werkserie Buildings sind eigene (Architektur-) Fotografien, die durch ihren ästhetischen Eigensinn bereits ein spezielles Bild der gebauten Wirklichkeit erzeugen. Nach der digitalen Eliminierung einzelner visueller Informationen aus den Fotografien, treten geschlossene Gebäudeformen in den Vordergrund, die den fotografischen Raum neu besetzen. Ist die Gestalt eines Gebäudes mit der Formensprache und dem Konzept des Künstlers weitgehend überschrieben, entsteht eine eigentümliche Stimmung aus Nüchternheit und Stille – diese ist als nervöse Spannung in die Fotografien eingeschrieben. Mittels serieller Reihung erreicht Gava eine Art der Katalogisierung der vermeintlichen „Habitats“.

Ausstellungsdauer: 22.03. – 20.04.2019
Eröffnung: 21.03.2019, 18:00 Uhr

Kuratorin: Barbara Pichler
Teilnehmender Künstler: Gianmaria Gava

>RAUMSTATION
Schikanedergasse 2, Top 6, 2. Stock, 1040 Wien
www.raumstation.space
www.gianmariagava.com
E office@gianmariagava.com und raumstation@raumstation.space
T Gianmaria Gava +43 699 103 28 660
T >RAUMSTATION +43 660 455 30 10
T Barbara Pichler +43 664 4537735
Do bis Sa 17:00–19:00 Uhr und gegen telefonische Voranmeldung +43 699 103 28 660
Eintritt frei