Streaming reality _die Gleichzeitigkeit von Dingen

  • Datum
  • 19:00
  • Ort
    Offspace flat1
  • flat1_pfeifer k.web.jpg © Karin Maria Pfeifer
    Swipe
  • flat1_pfeifer lola web.jpg © Lola Pfeifer
    Swipe
  • sula.zimmerberger_web.jpg © Sula Zimmerberger
    Swipe

Das lineare TV mit seiner fixen Sendungsabfolge ist für Jüngere ein um- und unverständlicher Anachronismus. Sie sind die Gleichzeitigkeit der Streamingdienste Netflix & Co gewohnt, jederzeit individuell konsumierbar. Medieninhalte zu verpassen wird unmöglich. Vergangenheit und Zukunft verschwimmen zu einer subjektiven Erlebniseinheit –Sowie ein starkes Zoom in der Bildperspektive auch weit voneinander entfernte Objekte zusammenrücken lässt.

Streaming reality_die Gleichzeitigkeit von Dingen lässt KünstlerInnen zeitlich Unterschiedliches auf eine Ebene bringen: Etwa eine alte Peitschenlampe, die wieder einen Lichtkreis hervorbringt, die funktionale Vergangenheit in das Ambiente aktueller Dysfunktionalität rückend. Oder das Abbild mehrerer Familiengenerationen, in dem Vergangenheit und Zukunft im Jetzt verschwimmen. Pflanzenblätter, die mit ihrem Schatten um Deutungshoheit kämpfen. Erwachsene mit Kinderspielzeug, weil im Streamingdienst des Lebens kindliche Verhaltensmuster jederzeit abrufbar sind.

Ausstellungsdauer: 05.04. – 07.04.2019
Eröffnung: 05.04.2019, 19:00 Uhr

KuratoInnen: Team von flat1
Teilnehmende FotografInnen: Eva Kees, Lola Pfeifer, Karin Maria Pfeifer, plus3 (K. Ludwig, S. Bendl, R. Proyer), Sula Zimmerberger

Offspace flat1
www.flat1.at
U-Bahnbogen 6-7, bei U-Bahn-Station Gumpendorfer Straße, 1060 Wien
Für Veranstaltungsort siehe bitte www.flat1.at
E flat1@gmx.at
T Karin Maria Pfeifer +43 699 120 10 203
T Sula Zimmerberger +43 699 194 11 713
Täglich 16:00–19:00 Uhr
Eintritt frei